Bäckerei Wolf plant Vergrößerung

06.11.2017

Auszug aus dem Vorentwurf des Bebauungsplanes Nr. 295. Grafik: Stadtplanungsamt Augsburg

Der Stadtrat der Stadt Augsburg hat am 28. September 2017 die Aufstellung des Bebauungsplanes Nr. 295 „Südlich der Stuttgarter Straße, westlich des Meierweges” beschlossen.

Anlass ist der zukünftige betriebliche Entwicklungsbedarf der Bäckerei Konditorei Wolf. Das alteingesessene Bäckereiunternehmen hat sich vor neun Jahren im Gewerbegebiet an der Stuttgarter Straße angesiedelt, um dort ausreichend Spielraum für die betriebliche Entwicklung zu erhalten. Eine geplante Vergrößerung des Produktionsstandorts kann nicht aus dem bestehenden Planungsrecht abgeleitet werden. Deshalb ist die Aufstellung eines neuen Bebauungsplanes notwendig.

Der Vorentwurf der Planung hängt seit heute bis einschließlich 8. Dezember 2017 im Flur des Stadtplanungsamtes öffentlich aus. Ebenso ist es möglich die Unterlagen auf unserer Internetseite bei den Online-Auslegungen herunterzuladen. Im Auslegungszeitraum ist es möglich sich zur Planung zu äußern. Einzelheiten hierzu können im Amtsblatt der Stadt Augsburg vom 3. November 2017 nachgelesen werden.