Bau- und Konversionsausschuss am 11. Dezember 2014

08.12.2014

Am 11. Dezember 2014 tagt der Bau- und Konversionsausschuss zum letzten Mal in diesem Jahr. Folgende Themen des Stadtplanungsamtes stehen im öffentlichen Teil der Sitzung auf der Tagesordnung:

  • Königsplatz und Augsburg-Boulevard: Umbau der Fuggerstraße (ergänzender Projektbeschluss zu Bäumen, Bodenbelag und Beleuchtung)
  • Sanierungsgebiet Altstadt Nr. 13, „Kaisermeile”, sowie Sanierungsgebiet Hauptbahnhof Nr. 1, „Hauptbahnhof mit Bahnhofsumfeld”: Neugestaltung der Hallstraße (Grundsatzbeschluss zum Nutzungs-, Verkehrs- und Gestaltungskonzept)
  • Gestaltungsrichtlinie für die Augsburger Innenstadt
  • Umsetzung des Bund-Länder-Städtebauförderungsprogrammes „Aktive Stadt- und Ortsteilzentren”, Flößerpark Lechhausen: Ergänzung der Planung um eine gastronomische Nutzung und Einleitung des wasserrechtlichen Genehmigungsverfahrens (ergänzender Projektbeschluss)
  • Umsetzung des Bund-Länder-Programmes „Aktive Stadt- und Ortsteilzentren” Sanierungsgebiet Hochzoll Nr. 2, „Zwölf-Apostel-Platz”: Neugestaltung des Zwölf-Apostel-Platzes (Projektbeschluss)
  • Bebauungsplan Nr. 423, „Reichenberger Straße / Berliner Allee” (Änderung des Billigungs- und Auslegungsbeschlusses)
  • Änderung Bebauungsplan Nr. 605 A, „Östlich der Kalterer Straße”: 1. Verlängerung einer Veränderungssperre (Satzungsbeschluss)

Alle Tagesordnungspunkte des Stadtplanungsamtes werden im Bau- und Konversionsausschuss lediglich vorberaten und vom Stadtrat am 18. Dezember 2014 abschließend behandelt.