Bauausschuss tagt am 16. März 2017

13.03.2017

Der Bauausschuss kommt in diesen Räumlichkeiten des Rathauses zusammen. Foto: Manuela Wagner / Stadtplanungsamt Augsburg

Am Donnerstag tagt der Bauausschuss wieder einmal im Sitzungszimmer des Rathauses. Dort müssen sich die Ausschussmitglieder mit den folgenden stadtplanungsrelevanten Tagesordnungspunkten befassen:

  • Bericht zur Neuordnung des Gaswerkareals nördlich der August-Wessels-Straße und westlich der Auerstraße für Nutzungen im Bereich Kultur- und Kreativwirtschaft
  • Bebauungsplan Nr. 654, „Beidseits der Zusamstraße” (Modifizierung des Änderungs- und Aufstellungsbeschlusses vom 23.04.2015)
  • Bebauungsplan Nr. 654, „Beidseits der Zusamstraße” (1. Verlängerung der Veränderungssperre)
  • Feinsteuerung der baulichen Entwicklung im Umfeld der Bahnhofstraße; jeweils 1. Änderung der Bebauungspläne Nr. 401, Nr. 401 A, Nr. 408 A und Nr. 412 B (Satzungsbeschlüsse)
  • Soziale Stadt „Oberhausen-Nord”, Bericht zur Fortschreibung der Vorbereitenden Untersuchungen/Integriertes Handlungskonzept im Sanierungsgebiet Oberhausen Nr. 8 (Erweiterung um den Bereich „Hofer Straße”)

Über die oben genannten Tagesordnungspunkte wird in öffentlicher Sitzung diskutiert und abgestimmt. Interessierte Zuhörer sind dazu eingeladen der Sitzung zu folgen. Sie beginnt um 14.30 Uhr.