Gesamtes Planungsrecht kostenfrei im Internet verfügbar

01.02.2017

So sieht die Planungsrechtsauskunft im Internet aus. Quelle: Stadt Augsburg

Gestern um 9.30 Uhr war es soweit: das Planungsrecht der Stadt Augsburg wurde im Internet für alle Bürger, Bauherrn, Architekten und Planungsinteressierte zugänglich gemacht! Somit kann jeder rund um die Uhr Grundinformationen zum aktuellen Planungsrecht abrufen. Neben den Geltungsbereichen der im Verfahren befindlichen und rechtsverbindlichen Planungen können bei abgeschlossenen Verfahren auch sämtliche Planunterlagen bzw. Planinhalte selbstständig eingesehen werden.

Im Stadtplanungsportal kann die Planungsrechtsauskunft am einfachsten über die linken Spalte der Fußzeile angesteuert werden. Hier wurde ein neuer Link auf die Planungsrechtsauskunft integriert.

Die Planungsrechtauskunft ist ein eigenständiges Projekt im Geoportal der Stadt Augsburg. Das zentrale Geoportal mit allen Fachprojekten kann über die Homepage der Stadt Augsburg unter www.augsburg.de in der Rubrik „Besucher interessiert:” über das Stichwort „Stadtplan” aufgerufen werden. Hier stehen viele weitere interessante Informationen zur Verfügung. Dazu zählen beispielsweise das Solardachflächenkataster, eine Gewerbeflächenauskunft, eine Fahrradkarte sowie Verkehrsauskünfte, interessante Orte und alles rund um das Thema Entsorgung. Das Geoportal ist so aufgebaut, dass es auch auf Touchscreens von Smartphones und Tablets bedient werden kann. Die Bedienung ist intuitiv und ähnelt der von Google Maps.

Die Nutzung der Planungsrechtsauskunft im Internet sowie der Ausdruck und Download der Inhalte ist für den Anwender kostenfrei. Für Personen, die sich wie bisher direkt an das Stadtplanungsamt wenden, gelten weiterhin die bestehenden Regelungen des kostenpflichtigen Datenvertriebs.