Bürgermeinung zum Stadtentwicklungskonzept gefragt

11.10.2017

Wie wir leben wollen... Das Stadtentwicklungskonzept will Antworten liefern. Grafik: Stadt Augsburg

Wo will die Stadt hin, wo wollen die Augsburger hin?
Wie wollen wir künftig wohnen?
Wie sieht die Mobilität von morgen aus?
Wo finde ich Möglichkeiten für Erholung und Freizeit?
Solche Fragestellungen wollen die Kollegen der Stadtentwicklung mit den Bürgern diskutieren. Nachdem der Stadtrat den Vorentwurf des Stadtentwicklungskonzepts am 29. Juni 2017 einstimmig beschlossen hat, ist jetzt die Stadtgesellschaft gefragt.

Stadtforum
Am Mittwoch, den 18. Oktober 2017 findet deshalb von 17.30 bis 19.30 Uhr im Oberen Fletz des Rathauses (Rathausplatz 2, 2. Stock) ein öffentliches Stadtforum statt. Ziele, Projekte und Maßnahmen werden zur Diskussion gestellt und interessierte Bürger haben die Möglichkeit, Ihre Meinungen und Ideen einzubringen sowie Vorschläge zu bewerten.

Bürgermeisterin Eva Weber wird den Abend eröffnen. Anschließend wird Baureferent Gerd Merkle den Planungsprozess, Aufgaben, Ziele, Bausteine, bisherige Ergebnisse des Stadtentwicklungskonzepts und das weitere Verfahren vorstellen. Dann können sich die Bürger an verschiedenen thematischen Stationen aktiv einbringen. Im Anschluss besteht bei einem kleinen Imbiss die Möglichkeit zum weiteren Gedankenaustausch.

Online-Dialog
Die Veranstaltung dient auch als Auftakt für den anschließenden vierwöchigen Online-Dialog, der vom 18. Oktober bis 14. November 2017 stattfindet. Über diese Beteiligungsplattform besteht die Möglichkeit, sich aktiv am Planungsprozess zu beteiligen. Es können rund 500 Projekte und Maßnahmen diskutiert, kommentiert und bewertet werden. Zudem ist es möglich, weitere Projekte / Maßnahmen vorzuschlagen.

Auslegung
Außerdem kann der Vorentwurf des Stadtentwicklungskonzepts vom 19. Oktober bis 17. November 2017 im Flur des Stadtplanungsamtes eingesehen werden.

Zur Erläuterung des Planungsprozesses und der bisherigen Ergebnisse des STEK sowie für weitere Fragen stehen jeweils Donnerstag von 15.30 bis 17.00 Uhr oder nach Vereinbarung folgende Ansprechpartner zur Verfügung:

  • Ulrike Bosch (Telefon 0821 / 324-6511, E-Mail Ulrike.Bosch@augsburg.de)
  • Pascal Cormont (Telefon 0821 / 324-6593, E-Mail Pascal.Cormont@augsburg.de)
  • Matthias Schäferling (Telefon 0821 / 324-6517, E-Mail Matthias.Schaeferling@augsburg.de)