Letzte Sitzung des Bau- und Konversionsausschusses vor der Sommerpause

13.07.2018

In diesem Sitzungszimmer des Rathauses nehmen die Bauausschussmitglieder Platz. Foto: Manuela Wagner / Stadtplanungsamt Augsburg

Am 19. Juli 2018 tagt der Bau- und Konversionsausschuss letztmals vor der Sommerpause. Die Ausschussmitglieder haben eine umfangreiche Tagesordnung abzuarbeiten. Alleine das Stadtplanungsamt steuert zwölf Beschlüsse und Berichte zur Tagesordnung bei. Dabei handelt es sich im öffentlichen Teil der Sitzung um folgende Themen:

  • Stadtentwicklungskonzept (STEK) der Stadt Augsburg; Stellungnahmen der städtischen Dienststellen zu Maßnahmen aus dem Vorentwurf STEK: - Ausweisung eines Fahrradschnellweges nach Kissing mit Querung des Lechs - Ausbau der Großen Ostumfahrung und Neubau einer Augsburger Osttangente von Friedberg in Richtung Königsbrunn / B 17 (Fraktionsanträge Bündnis 90 Die Grünen vom 06.06.2018 und 11.06.2018)
  • Änderung des Flächennutzungsplanes mit integrierter Landschaftsplanung (FNP) für den Bereich "Zwischen Friedberger Straße und Wilhelm-Hauff-Straße (Schwabencenter)" im Planungsraum Spickel / Herrenbach (1995-118) (Billigungs- und Auslegungsbeschluss)
  • Änderung Flächennutzungsplan mit integrierter Landschaftsplanung (FNP) für den Bereich "Nördlich der Bürgermeister-Ackermann-Straße, östlich der Grenzstraße" im Planungsraum Kriegshaber (1995-116) (Billigungs- und Auslegungsbeschluss)
  • Bebauungsplan (BP) Nr. 219 D "Nördlich der Bürgermeister-Ackermann-Straße, östlich der Grenzstraße" (Billigungs- und Auslegungsbeschluss)
  • Vorhabenbezogener Bebauungsplan (VBP) Nr. 677 "Westlich der Marienbader Straße, nördlich des Sozialzentrums Hammerschmiede" (Billigungs- und Auslegungsbeschluss, beschleunigtes Verfahren nach § 13b Baugesetzbuch - BauGB - Antrag der Stadtratsfraktion CSU vom 17.05.2017) 
  • 1. Feinsteuerung der Nutzungen im Gewerbegebiet Haunstetten Nordwest, 1. Änderung des Bebauungsplanes (BP) Nr. 847: Umstellung vom vereinfachten Verfahren gemäß § 13 Baugesetzbuch - (BauGB) auf das Regelverfahren und Präzisierung der Planungsziele; 2. Erlass einer Veränderungssperre (Satzungsbeschluss)
  • Ortsentwicklungskonzept Bergheim Ergebnis der Bürgerbeteiligung vom 11.06.2018, Gestaltung des öffentlichen Raums, Flächenpotenziale und weiteres Vorgehen
  • Neugestaltung Spitalgasse (Projektbeschluss)
  • Innovationspark AUGSBURG; Auslobung eines Realisierungswettbewerbs mit Ideenteil zur Gestaltung der öffentlichen Freiflächen (Grundsatzbeschluss)
  • Wohnen an der Spicherer Straße; Ergebnis des Realisierungswettbewerbes

Die kompletten Beschlussvorlagen zu den einzelnen Tagesordnungspunkten können über den untenstehenden Link im Ratsinformationssystem der Stadt Augsburg heruntergeladen werden.
 
Interessierte Bürger können dem öffentlichen Teil der Sitzung ab 14.30 Uhr beiwohnen. Im Sitzungszimmer des Rathauses im 2. Obergeschoss stehen für Zuhörer einige Sitzplätze bereit. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.