Letzter Bauausschuss vor der Sommerpause

10.07.2019

Sitzungszimmer im Rathaus. Foto: Manuela Wagner / Stadtplanungsamt Augsburg

Morgen kommen die Mitglieder des Bau- und Konversionsausschusses letztmals vor der Sommerpause zusammen. Dort stehen unter anderem folgende Beschlussvorlagen des Stadtplanungsamtes auf der Tagesordnung:

  • Vorhabenbezogener Bebauungsplan Nr. 480 „Westlich der Langenmantelstraße” (Billigungs- und Auslegungsbeschluss)
  • Bebauungsplan Nr. 253 B „Östlich der Nordfriedhofstraße, südlich des Werner-Egk-Weges” (Billigungs- und Auslegungsbeschluss)
  • Bebauungsplan Nr. 893 „Nördlich der Fritz-Hintermayr-Straße, westlich der Windprechtstraße” (Billigungs- und Auslegungsbeschluss)
  • Bebauungsplan Nr. 296 „Westlich der Gutermannstraße” (Zwischenbericht vor freiwilliger frühzeitiger Beteiligung der Öffentlichkeit und Behörden)
  • Planungsvorhaben „Baulandentwicklung im Bereich Hammerschmiede-Süd” (Weiteres Vorgehen und Beauftragung einer Feinuntersuchung mit Rahmenkonzept)
  • Planungsvorhaben „Wohnbauentwicklung nördlich des Holzweges, an der Stadtgrenze zu Neusäß” (ehemalige Gärtnerei Wohanka)
  • Planungsvorhaben „Ledvance-Areal” (mündlicher Bericht zum Verfahrensstand)

Interessierte Bürger können beim öffentlichen Teil der Sitzung ab 14.30 Uhr im Sitzungszimmer des Rathauses dabei sein und den Diskussionen der Ausschussmitglieder zuhören. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.