Neugestaltung Bäcker- und Spitalgasse: Infoveranstaltung

06.10.2016

So sieht die Bäckergasse heute aus. Foto: Herbert Engelhard / Stadtplanungsamt Augsburg

Die Stadt Augsburg bewirbt sich um die Aufnahme ihrer Wasserwirtschaft und Brunnenkunst in die Liste des UNESCO-Welterbes. Einige der prägendsten Gebäudeensembles der frühen Augsburger Wasserversorgung befinden sich unmittelbar im Umfeld der Spitalgasse und des Roten Tores. Deshalb wird dieser Bereich im Rahmen der Bewerbung auch eine bedeutende Rolle spielen. Zudem sollen im nächsten Jahr umfangreiche Bauarbeiten der Stadtwerke zur Ertüchtigung der Sparten in der Bäckergasse stattfinden. Dies macht in der Folge die Erneuerung der Straßenoberfläche notwendig.

Aus diesem Grund hat die Bauverwaltung erste Überlegungen zur künftigen Gestaltung dieser städtebaulich bedeutenden Straßenzüge in der Altstadt angestellt, und möchte diese den betroffenen Anliegern sowie allen Interessierten vorstellen.

Wann?
Donnerstag, 13. Oktober 2016, ab 19 Uhr

Wo?
Vortragsaal Haus St. Ulrich, Kappelberg 1, 86150 Augsburg

Ansprechpartner im Stadtplanungsamt
Herbert Engelhard, Telefon: (0821) 324 - 6527