Neuüberplanung Post SV Gelände und Dehner-Gartenmarkt

18.07.2016

Der Dehner-Gartenfachmarkt an der Bürgermeister-Ackermann-Straße soll erneuert werden. Foto: Manuela Wagner / Stadtplanungsamt Augsburg

Der Sportverein Post SV Telekom Augsburg e. V. wird sein Stammgelände an der Grenzstraße 71 c in naher Zukunft aufgeben und an einen neuen Standort umsiedeln. Bereits Ende 2014 hat der Verein sein Grundstück daher an einen Investor verkauft. Der neue Eigentümer möchte das ehemalige Post-SV-Areal, die südlich benachbarte Fläche des bestehenden Dehner-Gartenfachmarktes an der Bürgermeister-Ackermann-Straße und einige weitere angrenzenden Grundstücke im Rahmen eines abgestimmten städtebaulichen Konzepts entwickeln. Wesentliche Elemente dieser Neuordnung sind die Realisierung eines neuen innerstädtischen Wohnquartiers, eine zeitgemäße Erneuerung des bestehenden Gartenfachmarktes und die Schaffung allgemein zugänglicher, öffentlicher Grünflächen als Ersatz für die entfallenden Sportanlagen. Mit dem Angebot von neuen Wohnbauflächen soll dem derzeit stetig steigenden Wohnraumbedarf in Augsburg nachgekommen werden.

Zur Schaffung der planungsrechtlichen Voraussetzungen für die Realisierung der geplanten Neuordnung ist die Aufstellung des Bebauungsplanes Nr. 219 D, „Nördlich der Bürgermeister-Ackermann-Straße, östlich der Grenzstraße” erforderlich. Da die geplante Wohn- und Einzelhandelsnutzung nicht aus den bisherigen Darstellungen des Flächennutzungsplanes mit integrierter Landschaftsplanung entwickelt werden kann, wird dieser für den Bereich „Nördlich der Bürgermeister-Ackermann-Straße, östlich der Grenzstraße” im Planungsraum Kriegshaber im Parallelverfahren geändert.

Der Vorentwurf des Bebauungsplanes mit Begründung einschließlich vorläufigem Umweltbericht liegt vom 18. Juli bis einschließlich 26. August 2016 im Flur des Stadtplanungsamtes aus. Außerdem können die Unterlagen während der Auslegungsfrist auf dieser Internetseite unter Öffentlichkeitsbeteiligung – Auslegungen heruntergeladen werden. Dort steht auch ein Online-Formular zur Abgabe einer Stellungnahme bereit.