Stadt informiert über Neugestaltung des Platzes bei St. Michael

26.10.2017

Der Platz vor der Kirche St. Michael soll schöner werden. Foto: Manuela Wagner / Stadtplanungsamt Augsburg

Im Stadtteil Pfersee befindet sich östlich der Kirche St. Michael an der Kreuzung von Fröbelstraße und Stadtberger Straße eine Platzfläche, die derzeit größtenteils als Parkplatz genutzt wird. Neben Kfz-Abstellflächen sind dort unter anderem eine Station für Mietfahrräder, Wertstoffcontainer, Werbetafeln und ungeordnet abgestellte Fahrräder zu finden.

Schon lange wurde von Seiten der Bürgerschaft der Wunsch geäußert, den Platz ansprechender zu gestalten. Deshalb hat die Stadt Augsburg drei Planungsbüros damit beauftragt, sich Gedanken über die Neugestaltung des Platzbereichs bei St. Michael zu machen.

Informationsveranstaltung

Die zwischenzeitlich ausgearbeiteten Planungskonzepte sollen den Bürgern im Rahmen einer Informationsveranstaltung am 9. November 2017 um 19 Uhr im Pfarrsaal der Pfarrgemeinde Herz Jesu (Franz-Kobinger-Str. 10, 86157 Augsburg) vorgestellt und mit ihnen diskutiert werden.

Öffentliche Auslegung

Vom 13. November 2017 bis einschließlich 1. Dezember 2017 liegen die verschiedenen Gestaltungskonzepte zudem im Flur des Stadtplanungsamtes aus und können bei unseren Online-Auslegungen abgerufen werden.

Neue Internetseite

In einer neuen Unterseite unserer Internetpräsens zum Stadtumbaugebiet „Pfersee / Sherdian-Kaserne” haben wir zudem alles Wissenswerte rum um die geplante städtebauliche Neuordnung des Platzbereiches bei St. Michael zusammengefasst. Hier werden wir zukünftig über aktuelle Entwicklungen berichten.