Tagesordnung für Februar-Bauausschuss steht

31.01.2019

Sitzungszimmer im Rathaus. Foto: Manuela Wagner / Stadtplanungsamt Augsburg

Am 7. Februar 2019 findet die nächste Sitzung des Bau- und Konversionsausschusses statt. Die Mitglieder werden sich mit folgenden Tagesordnungspunkten aus dem Bereich Stadtplanung befassen:

  • Feinsteuerung der Nutzungen im Gewerbegebiet Haunstetten Nordwest; 1. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 847 B „Auf dem Nol” im vereinfachten Verfahren gemäß § 13 Baugesetzbuch (Satzungsbeschluss)
  • Vorhabenbezogener Bebauungsplan Nr. 677 „Westlich der Marienbader Straße, nördlich des Sozialzentrums Hammerschmiede” (Satzungsbeschluss, beschleunigtes Verfahren nach §§ 13a und 13b Baugesetzbuch)
  • Städtebauliche Entwicklung im Bereich Haunstetten Südwest: Bericht zur den Ergebnissen der Öffentlichkeitsbeteiligung und des Expertenworkshops aus der 2. Jahreshälfte 2018
  • Städtebauliche Entwicklung im Bereich Haunstetten Südwest: Auslobung für den städtebaulichen und freiraumplanerischen Wettbewerb

Die dazugehörigen Beschlussvorlagen sowie die gesamte Tagesordnung können ab sofort im Ratsinformationssystem der Stadt Augsburg abgerufen werden. Interessierte Bürger können zudem ab 14.30 Uhr im Sitzungszimmer des Rathauses am öffentlichen Teil der Sitzung teilnehmen. Dort steht eine beschränkte Anzahl an Sitzplätzen bereit. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.