Aktive Stadt- und Ortsteilzentren „Lechhausen”

Planungswerkstatt „Lebendiges Zentrum Lechhausen”

Ein wesentlicher Ansatz des Städtebauförderungsprogrammes „Aktive Stadt- und Ortsteilzentren” besteht in der intensiven Beteiligung aller Betroffener.

In mehreren Informationsveranstaltungen und Planungswerkstätten wurden deshalb mit den Bürgern und beteiligten Akteuren die Schwerpunkte eines Entwicklungskonzepts für ein attraktives und lebenswertes Lechhausen erarbeitet.

Diese sollen in den kommenden Jahren mit Unterstützung des Städtebauförderungsprogrammes „Aktive Stadt- und Ortsteilzentren” umgesetzt werden. Ein besonderes Augenmerk soll dabei auf der Einbeziehung und Aktivierung der Vertreter der lokalen Ökonomie liegen.

Ziel ist es, langfristig wirksame Strukturen der Kooperation zwischen Verwaltung, Bürgerschaft und lokaler Wirtschaft aufzubauen und erste Maßnahmen umzusetzen. Durch ein enges Zusammenwirken von Verwaltung, Immobilien- und Grundstückseigentümern, Gewerbetreibenden und Bürgern sollen öffentliche, privatwirtschaftliche und private Maßnahmen optimal miteinander verbunden werden. Dadurch soll eine Stärkung der lokalen Zentren erreicht werden.