Stadtplanung in Augsburg

Stadtplanung ist eine Querschnittsaufgabe, die sich aufgrund der vielfältigen Einflüsse gern als komplexe Materie darstellt. Insbesondere soziale, wirtschaftliche und ökologische Interessen sind bei der räumlichen und städtebaulichen Entwicklung sowie Gestaltung des urbanen Lebensraumes in Einklang zu bringen. Kulturelle und gesellschaftliche Veränderungen stellen zusätzliche Anforderungen an eine lebenswerte Stadt.
Augsburg hat dies erkannt und reagiert frühzeitig auf die zukünftigen Herausforderungen. Ob Erhaltung des baulichen Erbes oder Neubauten – mit einer nachhaltigen Stadtplanung werden die fachübergreifenden Strategien und Leitbilder der Stadtentwicklung in die Tat umgesetzt. Zahlreiche Bauprojekte stehen inzwischen für den städtebaulichen Fortschritt in der Schwabenmetropole.